Träger:

Menü

damit Kinder zuhause gesund werden

Aufgrund mangelnden Interesses musste dieses Projekt leider wieder eingestellt werden.

Dieses Projekt des Diakonievereins Möhringen–Sonnenberg–Fasanenhof richtete sich an alle berufstätigen oder in Ausbildung befindlichen Eltern, die hier im Stadtgebiet leben.

Der Diakonieverein wollte bei diesem Angebot zu einer Verbesserung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf beitragen. Das Projekt wurde von Gemeindediakonin Birgit Keyerleber organisiert und geleitet.

Geschulte ehrenamtliche Mitarbeiterinnen kommen in die Familien nach Hause, wenn ein oder mehrere Kinder akut krank sind oder sich nach einer durch gemachten Erkrankung noch erholen müssen und die Eltern die Betreuung aus beruflichen Gründen nicht selbst übernehmen können.